Eisenbahn

Der Eisenbahnsektor umfasst die Entwicklung, den Betrieb und die Instandhaltung von Eisenbahnsystemen, d. h. von Eisenbahnnetzen und Zügen für den Passagier- und Güterverkehr. Der Eisenbahnsektor schließt den Bau und die Instandhaltung der Eisenbahninfrastruktur ein, einschließlich Gleisen, Brücken, Tunneln, Bahnhöfen und Signalsystemen.

In den letzten Jahren hat die Eisenbahnindustrie große technologische Fortschritte erlebt, darunter die Entwicklung von Hochgeschwindigkeitssystemen, Verbesserungen bei Signal- und Kommunikationssystemen, verstärkte Sicherheitsmaßnahmen und die Integration digitaler Technologien wie prädiktive Wartung und Zugsteuerungssysteme.

Die Kabel von Tekima, die in der Eisenbahnindustrie verwendet werden, sind so konzipiert, dass sie über hervorragende Brand- und Flammschutzeigenschaften verfügen und extremen Umweltbedingungen standhalten. Sie sind außerdem so konstruiert, dass elektromagnetische Störungen (EMI) minimiert werden, und bestehen aus Materialien, die den schädlichen Auswirkungen von Ölen, Kraftstoffen und Chemikalien widerstehen und so langfristige Zuverlässigkeit und Leistung gewährleisten.

Benötigen Sie weitere Informationen?

Siehe die Abschnitte ‚Industriekabel‚, ‚Maschinenkomponenten‚ und ‚Verdrahtungsprodukte‚ auf der Website

Suchen Sie ein hybrides oder individualisiertes Kabel? Kontaktieren Sie uns.

Switch The Language
    favicon3

    Leave your email
    and find out about multi-norm cables

    Enter your email
    and discover the software

    Leave your email
    and find out all the benefits

    Leave your email
    and go to Solvtek

    favicon3

    Leave your email
    and find out about multi-norm cables

    ListedReco

    Leave your email
    and find out about USA Cables.

    Multi Cable 2.3

    Leave your email and learn about Hybrid cables

    Cables_Store

    Leave your email and log in to the Cables Store